Freitag, 6. Februar 2015

Zweiter Spieltag Jugend-Wintercup



Mit einer bitteren 1-5 Niederlage endete der zweite Spieltag unseres ASV Partschins-Jugendteams im Trientner Wintercup.
Gegen das Team aus Ledro vermochte diesmal nur PTS-Spieler Gerstgrasser Jaki zu punkten. Er gewann sein Einzel in gewöhnlicher Manier mit 6:0 6:0.
Neben ihm standen mit Schweitzer Lea und Kofler Raphael (für Raphi überhaupt das erste Turniermatch) zwei weitere Debütanten ihm Team. Zwar gingen sie leicht nervös an die Sache, konnten aber, trotz Niederlage, phasenweise mit schönen Punkten glänzen. Beiden war der Mangel an Erfahrung anzumerken.
Mehr umkämpft hingegen, jedoch auch klar in zwei Sätzen verloren, waren die Spiele von Schmittner Jakob, Schweitzer Noah und Kofler Sarah.
Die Kinder trösteten sich jedoch anschließend mit einem guten Mittagessen im „Spotti“ und schafften doch noch einen Sieg gegen unsere Gegner aus Ledro...gut gelaunt gewannen sie das anschließende Fußballspiel!!!  :-)
Das nächste Mal geht‘s für unsere Jugend nach Trient zum TC Argentario, wo wir wieder auf mehr Erfolg hoffen.

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

 

sponsored by Wilson Tennis Tenniscamp Naturns

 

Twitter

Flickr

schreib uns ...

Name

E-Mail *

Nachricht *

Per E-Mail folgen